Baubewilligungsverfahren

Formelle Anlaufstelle für Bauwillige und Planende ist die Gemeindeverwaltung. Diese ist zuständig für allgemeine Auskünfte, die Abgabe der Baugesuchsformulare für die bewilligungspflichtigen Bauvorhaben mit entsprechenden Merkblättern, die Annahme von Baugesuchen, Reklamegesuchen etc. und die Einsichtnahme in die aufliegenden Bauakten sowie in andere Planauflagen (amtliche Publikationen und Archivakten). Auf der Gemeindeverwaltung können die wesentlichsten Planungs- und Rechtsgrundlagen eingesehen werden.

Das Bau- und Werkkommission entscheidet als Baubehörde über die Baugesuche.

Weitere Informationen unter Baugesuch

 

zur Abteilung Bauverwaltung