Ausländerausweis

Die Einwohnerkontrolle ist Ihre Anlaufstelle vor Ort für die Einreichung und Entgegennahme von Formularen (Anträge, Aufenthaltsgenehmigung) im Bereich der Migration. 

Inhaberinnen und Inhaber der Ausländerausweis-Kategorien B und C erhalten jeweils ca. 2 Monate vor Ablauf der Bewilligung direkt vom Bundesamt für Ausländerfragen in Bern das Verlängerungsgesuch per Post zugestellt. Das Formular muss ausgefüllt und mit dem Ausländerausweis und dem Reisepass der Einwohnerkontrolle Lohn-Ammannsegg spätestens 14 Tage vor Ablauf der Bewilligung vorgelegt werden. Diese bearbeitet das Gesuch und leitet es an das Migrationsamt Solothurn weiter.

Ausländerausweise sind bei der Einwohnerkontrolle persönlich abzuholen, resp. zur Verlängerung einzureichen.
Sollte dies in Ausnahmefällen nicht möglich sein, ist das Formular "Vollmacht zur Abholung von Ausweisen" auszustellen und dem Abholer/der Abholerin mitzugeben.

Vollmacht Ausländerausweis abholen durch Dritte (MISA)

Weitere Informationen finden Sie auch unter:

Bundesamt für Migration

Migrationsamt Kanton Solothurn (MISA)


Web for Migrants

zur Abteilung Einwohnerkontrolle