Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie den virtuellen Bereich von Lohn-Ammannsegg als Informationsquelle nutzen. Diese Seiten bieten Ihnen Erleichterung bei gewissen Behördengängen und geben viele Informationen zum täglichen Leben in unserem Dorf. 

Lohn-Ammannsegg ist eine ländliche Wohngemeinde mit einem regen Vereins- und Kulturleben. Gewerbe und Industrie bieten Arbeitsplätze für rund 700 Beschäftigte. Lohn-Ammannsegg liegt an einen Hang gebettet, der nördlich durch den Wald begrenzt ist und südlich in einer landwirtschaftlich genutzten Ebene ausläuft. Der Bibernbach in der "Ey" kommt von Bibern her und fliesst in Unterbiberist in die Emme. Verkehrstechnisch liegt Lohn-Ammannsegg ideal. Die Bahn (Regionalverkehr Bern-Solothurn) und der Bus (Busbetriebe Solothurn und Umgebung) verbinden unser Dorf mit der Region und den Zentren. Die A1 - Einfahrt Kriegstetten oder Zuchwil - ist in 10 Autominuten erreichbar. Anschluss A5, Enge Biberist, in 5 Minuten. Als Naherholungsgebiet sind Wald und Flur sozusagen "vor der Haustür".